Sie verwenden
iz.de als
Gastnutzer
Alle Leistungen ansehen

{{vm.izPaket[vm.user.izPaket].title}}

Ihre Leistungen

Transaktionen | 11.12.2019

Von Alexander Heintze

In diesem Artikel:

Hirmer übernimmt Luxushotel am Tegernsee

Die Münchner Hirmer Gruppe übernimmt das Hotel Bachmair am See in Rottach-Egern am Tegernsee zum 1. Februar 2020. Hirmer Immobilien schloss mit der Eigentümerfamilie einen langjährigen Erbpachtvertrag.

Das Haus in der Seestraße 47 wurde seit 1826 von der Familie Bachmair geführt. Künftig wird die Hirmer-Tochter Travel Charme Hotels & Resorts den Betrieb übernehmen. Das Haus leidet seit einigen Jahren unter einem Investitionsstau. Das Bachmair musste bereits vergangenes Jahr für sechs Monate schließen, da unter anderem die technischen Anlagen veraltet sowie Flucht- und Rettungswege nicht ausreichend vorhanden waren. Die Betreiberfamilie fing mit den Renovierungsarbeiten an, entschloss sich dann aber offenbar zum Verkauf.

Hirmer kündigte an, ab dem kommenden Sommer die vier Gebäude des Hotels zu renovieren. Dabei soll auch die Zahl der Zimmer von 100 auf 150 erhöht werden. "Wir werden das Hotel im laufenden Betrieb übernehmen und auch den traditionsreichen Namen des Hauses behalten wir bei", sagt Travel Charme Hotels & Resorts-Geschäftsführer Matthias Brockmann.

Hirmer Immobilien konzentriert sich seit 2011 auf die Entwicklung und den Betrieb von Hotels. Unter anderem realisierte die Gruppe das Campo Bahia, das der deutschen Fußballnationalmannschaft beim Gewinn des WM-Titels 2014 als Quartier in Brasilien diente.

Transaktion: Rottach-Egern, Seestraße 47

In Netzwerken weiterempfehlen

Kostenfrei für Abonnenten

Alle Zwangsversteigerungen in Deutschland

Unser Service für IZ-Abonnenten:
Alle Zwangsversteigerungen in Deutschland - täglich aktuell, übersichtlich geordnet und kostenfrei!