Sie verwenden
iz.de als
Gastnutzer
Alle Leistungen ansehen

{{vm.izPaket[vm.user.izPaket].title}}

Ihre Leistungen

Transaktionen | 10.12.2019

Von Monika Leykam

In diesem Artikel:

Deka-Fonds kauft 23 Opéra

Der offene Publikumsfonds Deka-Immobilieneuropa übernimmt das Büro- und Geschäftshaus 23 Opéra im zentralen Geschäftsbezirk von Paris. Es befindet sich zwischen Opéra Garnier und Louvre, Hauptmieter der Einzelhandelsflächen ist seit 80 Jahre das Warenhaus Monoprix. Insgesamt hat der im Haussman-Stil errichtete Bau 9.900 qm vermietbare Fläche. Verkäufer ist der französische Investor Oreima.

Transaktion: Paris, Avenue de l'Opéra 23

In Netzwerken weiterempfehlen

Kostenfrei für Abonnenten

Alle Zwangsversteigerungen in Deutschland

Unser Service für IZ-Abonnenten:
Alle Zwangsversteigerungen in Deutschland - täglich aktuell, übersichtlich geordnet und kostenfrei!