Sie verwenden
iz.de als
Gastnutzer
Alle Leistungen ansehen

{{vm.izPaket[vm.user.izPaket].title}}

Ihre Leistungen

Transaktionen | 10.12.2019

Von Christoph von Schwanenflug

In diesem Artikel:

Heico füllt seinen Grundversorgungsfonds mit Netto-Märkten

Die Firma Heico Investment Management hat drei an Netto Markendiscount vermietete Lebensmittelmärkte für ihren 2017 aufgelegten Grundversorgungsfonds gekauft. Die Gebäude mit zusammen 3.500 qm Mietfläche stehen in Wesel (Pastor-Schmitz-Straße 1a), Leer (Papenburger Straße 11) und Putbus (Binzer Straße 11). Der Immobilienbestand des Fonds wächst damit auf 13 Gebäude. Die durchschnittliche Restlaufzeit der Mietverträge liegt bei 13,1 Jahren. Der Fonds soll auf ein Investitionsvolumen von rund 200 Mio. Euro bzw. 20 Objekte wachsen.

Transaktion: Wesel, Pastor-Schmitz-Straße 1

In Netzwerken weiterempfehlen

Kostenfrei für Abonnenten

Alle Zwangsversteigerungen in Deutschland

Unser Service für IZ-Abonnenten:
Alle Zwangsversteigerungen in Deutschland - täglich aktuell, übersichtlich geordnet und kostenfrei!