Sie verwenden
iz.de als
Gastnutzer
Alle Leistungen ansehen

{{vm.izPaket[vm.user.izPaket].title}}

Ihre Leistungen

Transaktionen | 10.12.2019

Von Volker Thies

In diesem Artikel:

Exporo kauft Bürohaus in Eschborn

Die Immobilien-Crowdinvestingplattform Exporo hat das Bürohaus Ludwig-Erhard-Straße 6 in Eschborn nahe Frankfurt für sein Bestandsportfolio erworben. Verkäuferin ist die europafoto Grundstücksgesellschaft. Den Kaufpreis gibt Exporo auf Nachfrage der Immobilien Zeitung mit gut 9,5 Mio. Euro an. Hauptmieter des Objekts mit 4.600 qm vermietbarer Fläche auf sechs Geschossen ist das japanische Unternehmen Terumo, das Medizintechnik und -zubehör vertreibt. Die Vermietungsquote liegt bei 92%. Als Makler vermittelte JLL die Transaktion. Der Walt des Objekts beträgt rund sechs Jahre. Exporo wurde rechtlich von Jung & Schleicher Rechtsanwälte, Berlin, vertreten, die Verkäuferin durch Aulinger Rechtsanwälte, Bochum.

Transaktion: Eschborn, Ludwig-Erhard-Straße 6

In Netzwerken weiterempfehlen

Kostenfrei für Abonnenten

Alle Zwangsversteigerungen in Deutschland

Unser Service für IZ-Abonnenten:
Alle Zwangsversteigerungen in Deutschland - täglich aktuell, übersichtlich geordnet und kostenfrei!