Sie verwenden
iz.de als
Gastnutzer
Alle Leistungen ansehen

{{vm.izPaket[vm.user.izPaket].title}}

Ihre Leistungen

Transaktionen | 10.12.2019

Von Peter Dietz

In diesem Artikel:

Deka Immobilien kauft Logistikobjekte in Österreich

Deka Immobilien hat zwei Logistikimmobilien erworben sowie sich zwei Projektentwicklungen in unmittelbarer Nähe zum Flughafen Wien-Schwechat kaufvertraglich gesichert. Projektentwickler und Verkäufer ist die Deutsche Logistik Holding, eine Tochter der Zech Group. Die Objekte sollen in das Portfolio des auf institutionelle Anleger ausgerichteten Sektorenfonds WestInvest TargetSelect Logistics eingebracht werden. Der Kaufpreis wird nicht genannt.

Die beiden Bestandsimmobilien Gamma 1 und Gamma 2 gehören zum Industrial Campus Vienna East, der nach Fertigstellung mit mindestens sechs Gebäuden und einer Gesamtmietfläche von mehr als 120.000 qm Österreichs größter Logistikcampus sein wird. Die beiden 2017 und 2018 errichteten Distributionscenter umfassen eine vermietbare Fläche von fast 33.000 qm. Sie sind vollständig vermietet. Die beiden Projektentwicklungen Alpha 2 und Gamma 3, ebenfalls im Industrial Campus Vienna East, sollen Mitte 2020 fertig gestellt sein und haben insgesamt eine vermietbare Fläche von mehr als 41.000 qm.

Nachtrag: Nach Informationen der Immobilien Zeitung war die Kanzlei Dorda Rechtsanwälte bei der Transaktion beratend tätig.

Transaktion: Enzersdorf an der Fischa, Am Campus 1

In Netzwerken weiterempfehlen

Kostenfrei für Abonnenten

Alle Zwangsversteigerungen in Deutschland

Unser Service für IZ-Abonnenten:
Alle Zwangsversteigerungen in Deutschland - täglich aktuell, übersichtlich geordnet und kostenfrei!