Sie verwenden
iz.de als
Gastnutzer
Alle Leistungen ansehen

{{vm.izPaket[vm.user.izPaket].title}}

Ihre Leistungen

Unternehmen | 10.12.2019

Von Monika Leykam

In diesem Artikel:

Adler wird ADO-Drittel voll konsolidieren

Die Wohn-AG Adler Real Estate meldet Vollzug bei der Übernahme von 33,25% am Kapital der ADO Properties. Das Wohnungsunternehmen besitzt 22.157 Wohneinheiten in Berlin im Marktwert von 4,5 Mrd. Euro. Adler wird ADO voll konsolidieren, wodurch sich das Adler-Immobilienvermögen auf 8,5 Mrd. Euro erhöhen wird. Gleichzeitig wird die Fremdfinanzierungsquote im Gesamtkonzern sinken, da der LTV von ADO (21%) deutlich unter dem von Adler (56%) liegt.

In Netzwerken weiterempfehlen

Kostenfrei für Abonnenten

Alle Zwangsversteigerungen in Deutschland

Unser Service für IZ-Abonnenten:
Alle Zwangsversteigerungen in Deutschland - täglich aktuell, übersichtlich geordnet und kostenfrei!