Sie verwenden
iz.de als
Gastnutzer
Alle Leistungen ansehen

{{vm.izPaket[vm.user.izPaket].title}}

Ihre Leistungen

Personalien | 09.12.2019

Von Anke Pipke

In diesem Artikel:
  • Organisationen:
    Deutscher Mieterbund (DMB)
  • Personen:
    Lukas Siebenkotten, Melanie Weber-Moritz

Melanie Weber-Moritz ist Bundesdirektorin beim Mieterbund

Der Deutsche Mieterbund (DMB) hat nun eine Bundesdirektorin. Melanie Weber-Moritz folgt auf Lukas Siebenkotten, der diesen Posten seit 2008 innehatte. Im Juni 2019 war er allerdings als hauptamtlicher Präsident an die Spitze des DMB gelangt und machte damit diese Stelle frei. Weber-Moritz will die Marke Mieterbund weiter stärken. "Neben der klassischen Rechtsberatung in persönlichen Gesprächen sollen zusätzliche Beratungsangebote, wie zum Beispiel die Online-Beratung, entwickelt und vorangetrieben werden", sagt sie.

Weber-Moritz war zuletzt etwa vier Jahre lang Geschäftsführerin der Deutschen Stiftung Verbraucherschutz, nachdem sie für sieben Jahre den Fachbereich Umwelt der Verbraucher Initiative leitete. "Klimaschutz, Wohnungsbau und soziale Gerechtigkeit sind die wichtigsten Themen unserer Zeit", betont die studierte Politik- und Sozialwissenschaftlerin. "Zusammen mit unserem Präsidenten Lukas Siebenkotten will ich dafür sorgen, dass bei diesen Fragen die Interessen der Mieterinnen und Mieter gewahrt und gestärkt werden."

In Netzwerken weiterempfehlen

Kostenfrei für Abonnenten

Alle Zwangsversteigerungen in Deutschland

Unser Service für IZ-Abonnenten:
Alle Zwangsversteigerungen in Deutschland - täglich aktuell, übersichtlich geordnet und kostenfrei!