Sie verwenden
iz.de als
Gastnutzer
Alle Leistungen ansehen

{{vm.izPaket[vm.user.izPaket].title}}

Ihre Leistungen

Transaktionen | 09.12.2019

Von Thorsten Karl

In diesem Artikel:

Landmarken verkauft Kölner Projekt Kite an Warburg-HIH

Erst kürzlich präsentierte die Aachener Landmarken ihr Projekt Kite im Kölner Entwicklungsgebiet Butzweilerhof. Nun hat das Vorhaben einen Käufer gefunden: Warburg-HIH Invest Real Estate hat das Projekt erworben. Für ihn war die Kanzlei Ashurst auf der rechtlichen Seite und ES Enviro Sustain technisch beratend tätig.

In der Rudi-Conin-Straße erstellt das Landmarken ein sechsgeschossiges Bürogebäude mit einer Gesamtmietfläche von 22.800 qm. Drei Viertel dieser Fläche hat vor Baubeginn bereits die Sparkasse KölnBonn gemietet.

Nachtrag: Nach Informationen der Immobilien Zeitung wird die Immobilie in einen Individualfonds der Rheinischen Versorgungskassen Köln (RVK) eingebracht. ARQIS hat die Aachener Landmarken beim Verkauf beraten.

Transaktion: Köln, Rudi-Conin-Straße 3

In Netzwerken weiterempfehlen

Kostenfrei für Abonnenten

Alle Zwangsversteigerungen in Deutschland

Unser Service für IZ-Abonnenten:
Alle Zwangsversteigerungen in Deutschland - täglich aktuell, übersichtlich geordnet und kostenfrei!