Sie verwenden
iz.de als
Gastnutzer
Alle Leistungen ansehen

{{vm.izPaket[vm.user.izPaket].title}}

Ihre Leistungen

Marketing | 09.12.2019

Von Volker Thies

In diesem Artikel:

ImmoScout24 wird türkis

ImmobilienScout24 erscheint zum neuen Jahr im neuen Gewand. Das Unternehmen hat eine Reihe von Designänderungen angekündigt, die im Janaur 2020 anlaufen sollen. Unter anderem greift Deutschlands größter Immobilien-Onlinemarktplatz den allgemein üblichen Sprachgebrauch auf und wird sich dann auch offiziell ImmoScout24 nennen. Darüber hinaus wird statt der bisher dominierenden Kombination aus Orange und Blau nun Türkis zur neuen Leitfarbe von Webseite und anderen Medien. Die Farbe soll in einem Stil angewendet werden, der an Markierungen mit einem Textmarker erinnert.

Insgesamt soll der Markenauftritt klarer, einfacher und übersichtlicher werden. ImmoScout24 will damit einen Kontrapunkt dazu setzen, dass seine Leistungen inzwischen weit über das ursprüngliche Kleinanzeigenportal hinausgehen. Finanzierung, Immobilienbewertung, die Vermittlung von Umzügen und weitere Mieter-Services sowie Tools für gewerbliche Nutzer zur Standortanalyse und Vermarktung von Immobilien gehören inzwischen dazu. Bis Mitte 2020 soll die veränderte Markenpositionierung überall durchgesetzt sein und sich auf alle Marken der Unternehmensgruppe inklusive AutoScout24 und FinanceScout24 erstrecken. Die internationale Marken- und Designagentur DesignStudio aus London erarbeitete den neuen Auftritt.

In Netzwerken weiterempfehlen

Kostenfrei für Abonnenten

Alle Zwangsversteigerungen in Deutschland

Unser Service für IZ-Abonnenten:
Alle Zwangsversteigerungen in Deutschland - täglich aktuell, übersichtlich geordnet und kostenfrei!