Sie verwenden
iz.de als
Gastnutzer
Alle Leistungen ansehen

{{vm.izPaket[vm.user.izPaket].title}}

Ihre Leistungen

Fondsmanager Antirion kauft Thales Bürocampus bei Stuttgart

Antirion aus Italien hat im Rahmen eines Share Deals nach eigenen Angaben für 244,5 Mio. Euro die deutsche Thales-Zentrale in Ditzingen bei Stuttgart für einen Fonds erworben. Der vierteilige Bürocampus am Thalesplatz bietet eine Gesamtmietfläche von 58.000 qm. Verkäufer ist Samsung SRA. Für das Unternehmen waren La Française Real Estate Partners International, die Kanzlei Ashurst, Colliers International Deutschland und BNP Paribas Real Estate beratend tätig. Ein Fonds von Samsung hatte die Immobilie 2014 für angeblich etwa 170 Mio. Euro erworben. Für Antirion handelt es sich um den zweiten Großeinkauf in Stuttgart in diesem Jahr. Im Frühjahr hatte Antirion die Stuttgarter Königsbau Passagen für 280 Mio. Euro gekauft. Antirion wurde bei der Thales-Immobilie von der Wirtschaftskanzlei Freshfields Bruckhaus Deringer beraten.

Transaktion: Ditzingen, Thalesplatz 1
Transaktion: Ditzingen, Thalesplatz 1

In Netzwerken weiterempfehlen

Kostenfrei für Abonnenten

Alle Zwangsversteigerungen in Deutschland

Unser Service für IZ-Abonnenten:
Alle Zwangsversteigerungen in Deutschland - täglich aktuell, übersichtlich geordnet und kostenfrei!