Sie verwenden
iz.de als
Gastnutzer
Alle Leistungen ansehen

{{vm.izPaket[vm.user.izPaket].title}}

Ihre Leistungen

Personalien | 03.12.2019

Von Anke Pipke

In diesem Artikel:

Coliving-Anbieter Quarters will mit Rui Barros wachsen

Der Coliving-Anbieter Quarters (ehemals Medici Living Group) mit Sitz in Berlin hat die Rolle des COO neu geschaffen und besetzt sie mit Rui Barros, der zuletzt Senior Vice President und Head of Global Operations bei WeWork, President und Managing Director Emea und North America bei Wyndham Hotels & Resorts und COO der Erlebnishotel-Marke Habitas war. Auf der Führungsebene wird Barros mit Gründer und CEO Gunther Schmidt zusammenarbeiten.

Quarters strebt derweil an einer weltweiten Expansion an. Erst im März hatte es den Neuzugang von Philip Grace gemeldet. Der Brite wurde zum Vice President und Head of Global Expansion gemacht. Die Gruppe will 1,1 Mrd. Euro ins europäische und 300 Mio. USD ins US-amerikanische Wachstum investieren. Mit diesem Geld sollen 6.000 Einheiten in Europa und 1.800 Einheiten in den USA entstehen. Derzeit ist der Coliving-Anbieter an 14 Standorten in seinen beiden Zielmärkten vertreten. Zur Zielgruppe gehören vor allem Young Professionals.

In Netzwerken weiterempfehlen

Kostenfrei für Abonnenten

Alle Zwangsversteigerungen in Deutschland

Unser Service für IZ-Abonnenten:
Alle Zwangsversteigerungen in Deutschland - täglich aktuell, übersichtlich geordnet und kostenfrei!