Sie verwenden
iz.de als
Gastnutzer
Alle Leistungen ansehen

{{vm.izPaket[vm.user.izPaket].title}}

Ihre Leistungen

Transaktionen | 02.12.2019

Von Peter Dietz

In diesem Artikel:

VGP und Allianz erweitern Portfolio um 13 Logistikobjekte

Der Projektentwickler VGP hat 13 weitere Logistikgebäude in sein mit der Allianz betriebenes Joint Venture eingebracht. Den Wert der Objekte beziffert VGP mit 232 Mio. Euro. Neun der Hallen liegen in Deutschland, vier in der Tschechischen Republik. Mit dem sechsten Closing steigt das von der VGP European Logistics gehaltene Portfolio auf 81 Objekte mit einer Gesamtfläche von fast 1,6 Mio. qm. Die Vermietungsquote liegt bei 99,5%.

Transaktion:
  • Transaktionsdatum:
    02.12.2019
  • Immobilienart:
    Logistik
  • Transaktionsart:
    Paketkauf
  • Volumen:
    13,00 Stück
  • Käufer:
    VGP European Logistics

In Netzwerken weiterempfehlen

Kostenfrei für Abonnenten

Alle Zwangsversteigerungen in Deutschland

Unser Service für IZ-Abonnenten:
Alle Zwangsversteigerungen in Deutschland - täglich aktuell, übersichtlich geordnet und kostenfrei!