Sie verwenden
iz.de als
Gastnutzer
Alle Leistungen ansehen

{{vm.izPaket[vm.user.izPaket].title}}

Ihre Leistungen

Politik | 28.11.2019

Aus IZ48/2019, S. 6

Von Daniel Rohrig

In diesem Artikel:
  • Organisationen:
    Bündnis 90 / Die Grünen, TU Darmstadt, Pestel-Institut
  • Immobilienart:
    Wohnen

Dichter und grüner zugleich?

Quelle: Immobilien Zeitung, Urheber: Christof Mattes
Daniel Rohrig.

Quelle: Immobilien Zeitung, Urheber: Christof Mattes

"Um mehr Wohnraum in Städten zu schaffen, wollen wir, wo es sinnvoll ist, nachverdichten ... Wir wollen die Anzahl von Bäumen in den Städten drastisch erhöhen, um Schatten und Sauerstoff in die Stadt zu bringen ... außerdem wollen wir Dächer und Fassaden nutzen, um Natur in die Stadt zu bringen."

Nachverdichten und gleichzeitig mehr Grünflächen schaffen? Dieser scheinbare Widerspruch kann zwar entzerrt werden - aber nur zum Teil. Es kann den Grünen realistischerweise nur um das reine Aufstocken gehen, da Freiflächen in der Breite rar sind. Klar, darin stecken Möglichkeiten. Das Pestel-Institut hat mit der TU Darmstadt in der "Deutschlandstudie 2019" ein Potenzial von 2,3 bis 2,7 Mio. Wohnungen errechnet, die auf Wohnhäusern, Supermärkten, Bürogebäuden oder Parkhäusern entstehen könnten. Aber das schafft zunächst keine einzige neue Grünfläche, sondern mehr Beton, der sich aufheizt und im Sommer die stickige Hitze im urbanen Raum verschärft. Darüber hinaus wächst durch Aufstockungsmaßnahmen wegen der zusätzlichen Bewohner der Individualverkehr und der verpestet die Luft. Und es bleibt das Problem mit dem Auftreiben von Grundstücken für neu zu schaffende Grünflächen. Hierzu ist den Parteistrategen etwas eingefallen: die Begrünung von Dächern und Fassaden in den Ballungsräumen. Das dürfte nicht billig werden, denn die Räume der Häuser sollen schließlich nicht durchfeuchten oder verschimmeln. Was für das Außenklima gut sein kann und gut gemeint ist, könnte für das Innenklima im Herbst und Winter schnell problematisch werden.

In Netzwerken weiterempfehlen

Kostenfrei für Abonnenten

Alle Zwangsversteigerungen in Deutschland

Unser Service für IZ-Abonnenten:
Alle Zwangsversteigerungen in Deutschland - täglich aktuell, übersichtlich geordnet und kostenfrei!