Sie verwenden
iz.de als
Gastnutzer
Alle Leistungen ansehen

{{vm.izPaket[vm.user.izPaket].title}}

Ihre Leistungen

Projekte | 21.11.2019

Von Lea Deußing

In diesem Artikel:

F&S concept plant 26 ha großes Wohngebiet in Zülpich

Der Projektentwickler F&S concept hat laut der Kölnischen Rundschau ein Konzept für ein Wohnquartier mit 340 Grundstücken in Zülpich nahe Köln vorgestellt. Wenn die jetzt angelaufenen kommunalpolitischen Beratungen wie geplant vorangehen, kann die Bebauung im Jahr 2021 beginnen. Die sogenannten Seeterrassen werden zwischen dem Seepark und dem Nahversorgungszentrum an der Bonner Straße angelegt und über den Kreisverkehr B56/Seegärten angeschlossen.

Das bereits 2004 beschlossene Projekt erstreckt sich über 26 ha und soll ein Vorbild für ökologisches Bauen werden. Neben Mehrfamilien-, Doppel- und Einzelhäusern sind 40 bis 50 geförderte Wohnungen geplant, die von zwei Kitas sowie einer 45.000 qm großen Grünfläche umgeben sind. Außerdem soll laut Georg Schmiedel, Geschäftsführer von F&S concept, auf 20% bis 25% der Fläche ein Kreativbereich entstehen, in dem Start-ups und nicht störendes Gewerbe Platz finden. Ein von Kritikern angestrebter Bürgerentscheid, der auf einen kompletten Verzicht auf das Projekt zielt, könnte die Planungs- und Bauphase jedoch verzögern.

In Netzwerken weiterempfehlen

Kostenfrei für Abonnenten

Alle Zwangsversteigerungen in Deutschland

Unser Service für IZ-Abonnenten:
Alle Zwangsversteigerungen in Deutschland - täglich aktuell, übersichtlich geordnet und kostenfrei!