Sie verwenden
iz.de als
Gastnutzer
Alle Leistungen ansehen

{{vm.izPaket[vm.user.izPaket].title}}

Ihre Leistungen

Transaktionen | 21.11.2019

Von Alexander Heintze

In diesem Artikel:

Isaria verkauft Büroanteil im Münchner Diamaltpark an Optima

Isaria Wohnbau verkauft einen Teil der Projektentwicklung Diamaltpark im Münchner Stadtteil Allach an die Optima-Aegidius-Firmengruppe. Optima erwirbt vor allem die denkmalgeschützten Backpulver- und Malzanlagen des ehemaligen Areals der Diamalt-Fabrik. Ab 2020 sollen in den Gebäuden unter der Bezeichnung The Malt Loftbüros, eine Kita, ein öffentlicher Platz und 25 Wohnungen entstehen. Insgesamt umfasst der Bauabschnitt rund 7.400 qm Bruttogrundfläche.

Optima-Aegidius investiert rund 40 Mio. Euro in das Projekt.
Obwohl Allach kein etablierter Bürostandort ist, geht Optima-Aegidius davon aus, ab 20 Euro/qm zu erzielen. Auf dem restlichen Teil des Diamaltparks baut Isaria Wohnbau derzeit etwa 700 Wohneinheiten mit rund 50.000 qm Wohnfläche.

Transaktion: München, Am Münchfeld 40

In Netzwerken weiterempfehlen

Kostenfrei für Abonnenten

Alle Zwangsversteigerungen in Deutschland

Unser Service für IZ-Abonnenten:
Alle Zwangsversteigerungen in Deutschland - täglich aktuell, übersichtlich geordnet und kostenfrei!