Sie verwenden
iz.de als
Gastnutzer
Alle Leistungen ansehen

{{vm.izPaket[vm.user.izPaket].title}}

Ihre Leistungen

Transaktionen | 18.11.2019

Von Volker Thies

In diesem Artikel:

InCity verkauft Frankfurter Ärztehaus

InCity Immobilien hat die Gesellschaft IC Objekt1 Frankfurt und damit das rund 2.400 qm große Ärztehaus Brönnerstraße 13/15 in der Stadtmitte von Frankfurt per Share-Deal veräußert. Zu den Erwerbern wird nichts Näheres mitgeteilt, lediglich, dass InCity selbst sich von 100% der Geschäftsanteile getrennt hat. Das Unternehmen hatte das Objekt in einer Seitenstraße der Zeil Mitte des Jahres 2014 erworben und realisiert durch den jetzigen Verkauf einen Buchgewinn im mittleren einstelligen Millionenbereich. Die Übertragung der Geschäftsanteile soll zum Jahresbeginn 2020 erfolgen.

Das Portfolio von InCity besteht jetzt noch aus acht Immobilien. Das Unternehmen betont, dass es weiter sein Bestandsportfolio ausbaue, Verkaufsopportunitäten aber nutze.

Transaktion: Frankfurt am Main, Brönnerstraße 15

In Netzwerken weiterempfehlen

Kostenfrei für Abonnenten

Alle Zwangsversteigerungen in Deutschland

Unser Service für IZ-Abonnenten:
Alle Zwangsversteigerungen in Deutschland - täglich aktuell, übersichtlich geordnet und kostenfrei!