Sie verwenden
iz.de als
Gastnutzer
Alle Leistungen ansehen

{{vm.izPaket[vm.user.izPaket].title}}

Ihre Leistungen

Transaktionen | 15.11.2019

Von Alexander Heintze

In diesem Artikel:

BlueRock-Fonds kauft Telekom-Niederlassung in Nürnberg

Der Schweizer Immobilienfondsanbieter BlueRock Group kauft ein Gebäude mit 16.000 qm Büro-, Lager- und Technikflächen an der Dieselstraße 43 im Büropark Hansapark in Nürnberg. BlueRock, das zum Schweizer Multi-Family-Investmentboutique Toledo Capital gehört, kauft die Immobilie für den AIFM-regulierten Immobilienfonds BlueRock Fund. Verkäufer ist ein US-amerikanisches Family Office. Mieter des 1994 errichteten Gebäudes ist die Deutsche Telekom.

Als Berater waren die Rechtsanwaltsgesellschaft Heussen, die Bartsch Steuerberatungsgesellschaft und MB Advisors tätig. Für den BlueRock Fund ist es der erste Ankauf in Nürnberg. Der Fonds hat mehr als 900 Mio. Euro Assets under Management. Mehr als 70% der Investitionen stecken in deutschen Büroimmobilien.

Transaktion: Nürnberg, Dieselstraße 43

In Netzwerken weiterempfehlen

Kostenfrei für Abonnenten

Alle Zwangsversteigerungen in Deutschland

Unser Service für IZ-Abonnenten:
Alle Zwangsversteigerungen in Deutschland - täglich aktuell, übersichtlich geordnet und kostenfrei!