Sie verwenden
iz.de als
Gastnutzer
Alle Leistungen ansehen

{{vm.izPaket[vm.user.izPaket].title}}

Ihre Leistungen

Projekte | 14.11.2019

Von Volker Thies

In diesem Artikel:

IFA geht Hotel- und Bürokomplex in Raunheim an

Der Projektentwickler IFA aus dem rheinland-pfälzischen Schillingen wird im Gewerbequartier Airport Garden im hessischen Raunheim zwei Hotels, ein Büro- und ein Parkhaus entwickeln. Wie das Unternehmen auf seiner Webseite mitteilt, sind an dem Standort nahe dem Frankfurter Flughafen die Hotels mit 210 bzw. 203 Zimmern und 9.500 qm Bürofläche geplant. Dazu kommt ein Parkhaus mit 950 Stellplätzen. Anfragen der Immobilien Zeitung zu dem Projekt ließ IFA unbeantwortet. Der lokalen Presse zufolge entstehen die Projekte aber anstelle des Verwaltungs- und Färbereigebäudes der ehemaligen Lederfabrik Ihm, das vor einigen Monaten abgerissen wurde. In der Berichterstattung ist von einem Hotel und einem Boardinghaus die Rede.

Eines der Hotels wird die russische Kette Azimut Hotels betreiben. Wie die Allgemeine Hotel- und Gastronomie-Zeitung berichtet, sind 175 Zimmer und 35 Apartments vorgesehen, die von 2022 an Gäste aufnehmen werden. Im zweiten Quartal 2020 sollen demnach die Bauarbeiten anlaufen.

In Netzwerken weiterempfehlen

Kostenfrei für Abonnenten

Alle Zwangsversteigerungen in Deutschland

Unser Service für IZ-Abonnenten:
Alle Zwangsversteigerungen in Deutschland - täglich aktuell, übersichtlich geordnet und kostenfrei!