Sie verwenden
iz.de als
Gastnutzer
Alle Leistungen ansehen

{{vm.izPaket[vm.user.izPaket].title}}

Ihre Leistungen

Transaktionen | 13.11.2019

Von Monika Leykam

In diesem Artikel:

Patrizia wagt sich an neun leere Büros

Patrizia hat für einen Investorenkunden ein Portfolio mit neun komplett leer stehenden Bürogebäuden in Den Haag gekauft. Verkäufer ist der Versicherer Onderlinge Levensverzekering-Maatschappij's Gravenhage. Die Gesamtfläche der Immobilien beträgt 8.500 qm. Acht Objekte stehen unter Denkmalschutz, sie wurden in den 1860er Jahren erbaut. Patrizia wird die Häuser umfassend sanieren, in moderne Bürogebäude umwandeln und dann neu vermieten. Die zentrale Lage könnte dabei von Vorteil sein: Das Portfolio befindet sich in der historischen Mitte Den Haags, nahe dem Parlament, vieler Botschaften und gastronomischer Einrichtungen. Die Nachfrage nach Ia-Büroflächen seitens Regierungsinstitutionen, Dienstleistungs-, Technologie- und Medienunternehmen sei stark, zeigt sich Patrizia zuversichtlich.

Transaktion: Den Haag

In Netzwerken weiterempfehlen

Kostenfrei für Abonnenten

Alle Zwangsversteigerungen in Deutschland

Unser Service für IZ-Abonnenten:
Alle Zwangsversteigerungen in Deutschland - täglich aktuell, übersichtlich geordnet und kostenfrei!