Sie verwenden
iz.de als
Gastnutzer
Alle Leistungen ansehen

{{vm.izPaket[vm.user.izPaket].title}}

Ihre Leistungen

Transaktionen | 13.11.2019

Von Alexander Heintze

In diesem Artikel:

Barings kauft Wirecard-Sitz in Aschheim

Der britische Immobilieninvestor Revcap hat nach etwa eineinhalb Jahren den Wirecard-Sitz in Aschheim weiterverkauft. Neuer Eigentümer der Büroimmobilie Einsteinring 31-39 ist ein Value-add-Investmentvehikel des US-Investmentmanagers Barings. Die Transaktion erfolgte off-market.

Revcap hatte das 2001 errichtete Gebäude mit rund 15.000 qm Büro- und 2.400 qm Nebenflächen im vergangenen Jahr von dem Münchner Asset-Manager Wealthcap gekauft. Wirecard ist mit rund 85% Hauptmieter der Immobilie.

Es ist bereits das zweite Mal innerhalb von wenigen Wochen, dass Barings von Revcap kauft. Im September hatte ein von Revcap geführtes Joint Venture eine Gewerbeimmobilie in Eschborn bei Frankfurt an Barings verkauft.

Transaktion: Aschheim, Einsteinring 31
Transaktion: Aschheim, Einsteinring 31

In Netzwerken weiterempfehlen

Kostenfrei für Abonnenten

Alle Zwangsversteigerungen in Deutschland

Unser Service für IZ-Abonnenten:
Alle Zwangsversteigerungen in Deutschland - täglich aktuell, übersichtlich geordnet und kostenfrei!