Sie verwenden
iz.de als
Gastnutzer
Alle Leistungen ansehen

{{vm.izPaket[vm.user.izPaket].title}}

Ihre Leistungen

Märkte | 11.11.2019

Von Daniel Rohrig

In diesem Artikel:
  • Unternehmen:
    Kantar
  • Organisationen:
    Verband der privaten Bausparkassen (VdpB)
  • Immobilienart:
    Wohnen

Wohneigentum wird als Sparmotiv wieder wichtiger

Das Sparen fürs eigene Heim wird den Deutschen offensichtlich wieder wichtiger. Laut der alle drei Monate stattfindenden Umfrage im Auftrag des Verbandes der Privaten Bausparkassen ist es für 39% der Befragten von großer Bedeutung, ihr Geld für den Erwerb von Wohneigentum zur Seite zu legen. In der vergangenen Umfrage hatten nur 29% der Teilnehmer dieses Motiv genannt. Dennoch gilt es, etwas Wasser in den Wein zu gießen. Denn von früheren Werten von 45% und mehr ist das Umfrageergebnis immer noch weit entfernt.

Weiterhin an erster Stelle der Sparmotive steht bei der von dem Marktforschungsunternehmen Kantar durchgeführten Umfrage die Altersvorsorge. Das gaben 56% der Befragten an – in der Sommerumfrage waren dies 53%. Auf Platz zwei rangiert der Konsum mit nach wie vor besonderer Relevanz für 51% der Teilnehmer.

In Netzwerken weiterempfehlen

Kostenfrei für Abonnenten

Alle Zwangsversteigerungen in Deutschland

Unser Service für IZ-Abonnenten:
Alle Zwangsversteigerungen in Deutschland - täglich aktuell, übersichtlich geordnet und kostenfrei!