Sie verwenden
iz.de als
Gastnutzer
Alle Leistungen ansehen

{{vm.izPaket[vm.user.izPaket].title}}

Ihre Leistungen

Märkte | 11.11.2019

Von Gerda Gericke

In diesem Artikel:
  • Organisationen:
    Land Brandenburg
  • Immobilienart:
    Wohnen

Wohnungsbaugenehmigungen in Brandenburg um 19% gestiegen

Von Januar bis September 2019 haben die Bauaufsichtsbehörden des Landes Brandenburg Baugenehmigungen für 11.244 Wohnungen ausgereicht. Das sind über 19% mehr als im vergleichbaren Vorjahreszeitraum. Im Neubau sind 10.180 Wohnungen geplant. Das entspricht einem Anstieg von 16,3% gegenüber dem Vorjahreszeitraum. Die meisten Baugenehmigungen reichten die Ämter in den Landkreisen Dahme-Spreewald und Potsdam-Mittelmark aus. Für neue Gewerbebauten wurden 666 Genehmigungen nach 523 im vergleichbaren Zeitraum 2018 erteilt. Gebaut werden sollen insgesamt 668.500 qm im Wert von 2,8 Mrd. Euro. Das ist knapp 12% mehr als im Vorjahreszeitraum.

Legende:

  • Haus
  • Straßenabschnitt
  • Wohnquartier
  • Ortsteil
  • Ort
  • Bundesland / Land
  • Projekt

In Netzwerken weiterempfehlen

Kostenfrei für Abonnenten

Alle Zwangsversteigerungen in Deutschland

Unser Service für IZ-Abonnenten:
Alle Zwangsversteigerungen in Deutschland - täglich aktuell, übersichtlich geordnet und kostenfrei!