Sie verwenden
iz.de als
Gastnutzer
Alle Leistungen ansehen

{{vm.izPaket[vm.user.izPaket].title}}

Ihre Leistungen

Projekte | 06.11.2019

Von Christoph von Schwanenflug

In diesem Artikel:

Multi übernimmt Management der Trier-Galerie

Quelle: Multi Germany GmbH
Die Trier-Galerie.

Quelle: Multi Germany GmbH

Der Centermanager Multi Germany übernimmt zum 1. Februar 2020 die operative Verantwortung für das Einkaufszentrum Trier-Galerie. Der Vergabe des Centermanagements ging ein Ausschreibungsverfahren voraus, das die Firma iMallinvest aus Mainz steuerte. Die Trier-Galerie wird seit ihrer Eröffnung im Jahre 2008 von Helmut und Markus Koprians Firma Koprian iQ geführt. Zuletzt gelang es Koprian iQ, den Mietvertrag mit Zara zu verlängern.

Eigentümer der Immobilie ist ein Fonds, dessen Interessen von Credit Suisse Asset Management (CSAM) vertreten werden. "Multi ist genau der richtige Partner, um das große Potenzial der Trier-Galerie auszuschöpfen", sagt CSAM-Geschäftsführer Alexander Tannenbaum. Die Trier-Galerie hat drei Verkaufsebenen und eine Gesamtfläche von 20.000 qm.

Legende:

  • Haus
  • Straßenabschnitt
  • Wohnquartier
  • Ortsteil
  • Ort
  • Bundesland / Land
  • Projekt

In Netzwerken weiterempfehlen

Kostenfrei für Abonnenten

Alle Zwangsversteigerungen in Deutschland

Unser Service für IZ-Abonnenten:
Alle Zwangsversteigerungen in Deutschland - täglich aktuell, übersichtlich geordnet und kostenfrei!