Sie verwenden
iz.de als
Gastnutzer
Alle Leistungen ansehen

{{vm.izPaket[vm.user.izPaket].title}}

Ihre Leistungen

Personalien | 04.11.2019

Von Harald Thomeczek

In diesem Artikel:
  • Unternehmen:
    Jamestown
  • Personen:
    Christoph Kahl, Jürgen Gerber, Fabian Spindler

Jamestown-Geschäftsführer Jürger Gerber geht seiner Wege

Quelle: Jamestown
Fabian Spindler.

Quelle: Jamestown

Dr. Jürgen Gerber (56) hat den US-Immobilienfondsanbieter Jamestown aus Köln nach einer gefühlten Ewigkeit aus eigenem Antrieb verlassen. Der bisherige Geschäftsführer ist zum 31. Oktober 2019 seiner Wege gegangen - nach fast 15 Jahren in Diensten von Jamestown. Die vergangenen neun Jahre verbrachte Gerber als Geschäftsführer mit Verantwortung für das Fondsmanagement und die Anlegerbetreuung. Sein Nachfolger ist seit dem 1. November 2019 im Amt: Es ist Fabian Spindler (37). Der neue Geschäftsführer ist schon seit neun Jahren für Jamestown unterwegs, und zwar im Bereich Fondsmanagement. Die letzten knapp vier Jahre war er in Atlanta als Fondsmanager für das Portfoliomanagement und die deutschen Privatkundenfonds zuständig. Auch in der Geschäftsführung mit Gesellschafter und Gründer Christoph Kahl wird sich Spindler insbesondere um das Fondsmanagement kümmern.

In Netzwerken weiterempfehlen

Kostenfrei für Abonnenten

Alle Zwangsversteigerungen in Deutschland

Unser Service für IZ-Abonnenten:
Alle Zwangsversteigerungen in Deutschland - täglich aktuell, übersichtlich geordnet und kostenfrei!