Sie verwenden
iz.de als
Gastnutzer
Alle Leistungen ansehen

{{vm.izPaket[vm.user.izPaket].title}}

Ihre Leistungen

Anlagen | 29.10.2019

Von Daniel Rohrig

In diesem Artikel:
  • Unternehmen:
    WealthCap
  • Finanzprodukte:
    WealthCap Immobilien Deutschland 44
  • Immobilienart:
    Büro

Wealthcap startet ersten Fonds für Stiftungen und Kirchen

Der Investmentmanager Wealthcap bringt den ersten reinen Nachhaltigkeits-Publikums-AIF auf den Markt. Der Fonds soll insbesondere den Anforderungen von Kirchen und Stiftungen Rechnung tragen und ist nach Environmental-, Social- und Governance-Kriterien (ESG) strukturiert. Beteiligungen an dem Fonds Wealthcap Immobilien Deutschland 44 sind ab einem Mindestanlagebetrag von 100.000 Euro zuzüglich 3,5% Agio möglich. Bis 2037 soll der Fonds laufen, die prognostizierte Zielrendite wird mit 3,7% p.a. angepeilt.

Erstes Investitionsobjekt ist ein Bürohaus mit 13.000 qm Mietfläche in der Berliner Innenstadt. Mieter ist nach Angaben der UniCredit-Tochter das höchste Beschlussgremium im Gesundheitswesen, der Gemeinsame Bundesausschuss. Das Gebäude soll einen besonders niedrigen Energieverbrauch und geringe CO2-Emissionen haben.

In Netzwerken weiterempfehlen

Kostenfrei für Abonnenten

Alle Zwangsversteigerungen in Deutschland

Unser Service für IZ-Abonnenten:
Alle Zwangsversteigerungen in Deutschland - täglich aktuell, übersichtlich geordnet und kostenfrei!