Sie verwenden iz.de als Gastnutzer

Politik | 23.10.2019

Premium Bis zu 6 Premium-Inhalte / Monat im Basis-Paket (Print-Abo), unbegrenzt im Premium-Paket.

Von Christine Rose

In diesem Artikel:
  • Organisationen:
    Bundesregierung Deutschland, Bundesministerium für Wirtschaft und Energie, Bundesministerium für Umwelt, Naturschutz, Bau und Reaktorsicherheit

Kabinett beschließt GEG ohne EnEV-Verschärfung

Quelle: Immobilien Zeitung, Urheber: Christine Rose
Mindestens bis zum Jahr 2023 gilt der derzeit gültige EneV-Standard für Neubauten.

Quelle: Immobilien Zeitung, Urheber: Christine Rose

Das Bundeskabinett hat den Entwurf für ein Gebäudeenergiegesetz (GEG) beschlossen. Entgegen der Forderung des Bundesumweltministeriums bleibt es dabei: keine höheren energetischen Anforderun [...]

Registrieren Sie sich kostenfrei und lesen Sie den Artikel weiter!


Mit Ihrer Registrierung willigen Sie in unsere AGB ein. Für die Nutzung unserer Services und Produkte gilt zudem unsere Datenschutzerklärung.