Sie verwenden
iz.de als
Gastnutzer
Alle Leistungen ansehen

{{vm.izPaket[vm.user.izPaket].title}}

Ihre Leistungen

Finanzen | 22.10.2019

Von Daniel Rohrig

In diesem Artikel:

Morgan Stanley reicht Logistikkredit als Verbriefung weiter

Nach Angaben der US-Ratingagentur Kroll Bond Rating Agency (KBRA) fließt ein Kredit für ein deutsches Logistikportfolio als Verbriefung in den hypothekenbesicherten Wertpapierfonds European Loan Conduit No. 36 (Usil) ein. Es handelt sich dabei um eine Finanzierung der US-Bank Morgan Stanley für 100 Objekte, die an 1.100 Einzelmieter vermietet sind. 2017 hatte die Investmentgesellschaft Blackstone mit M7 Real Estate das mit dem Morgan-Stanley-Kredit finanzierte Paket von Hansteen Limited gekauft. Das entsprechende Hypothekendarlehen in Höhe von 723,9 Mio. Euro dient als Sicherheit für die Verbriefung. Der Beleihungswert beträgt 100,2%.

In Netzwerken weiterempfehlen

Kostenfrei für Abonnenten

Alle Zwangsversteigerungen in Deutschland

Unser Service für IZ-Abonnenten:
Alle Zwangsversteigerungen in Deutschland - täglich aktuell, übersichtlich geordnet und kostenfrei!