Sie verwenden
iz.de als
Gastnutzer
Alle Leistungen ansehen

{{vm.izPaket[vm.user.izPaket].title}}

Ihre Leistungen

Unternehmen | 21.10.2019

Von Monika Hillemacher

In diesem Artikel:
  • Unternehmen:
    Implenia
  • Personen:
    Max Rössler

Implenia einigt sich mit aktivistischem Aktionär

Der Schweizer Baukonzern Implenia hat die drohende Zerschlagung vorerst abgewendet. Das Unternehmen einigte sich mit einer Investorengruppe um Max Rössler auf einen Kompromiss. Der sieht vor, einen Teil des Immobilienportfolios in eine eigene Gesellschaft auszugliedern und diese für die Beteiligung Dritter zu öffnen. Es geht um Assets im Wert von zunächst 100 Mio. CHF, hauptsächlich Grundstücke und Projektentwicklungen in Zürich und Genf. In der Schweiz steht Implenia im Ruf eines Landbankers.

Ursprünglich hatte Rössler zusammen mit der von ihm geschmiedeten aktivistischen Gruppe die Ausgliederung der gesamten Immobiliensparte durchsetzen wollen, um diese an die Börse zu bringen. Die deutsche Tochter von Implenia gewann jüngst einen Entwicklungswettbewerb in Darmstadt.

In Netzwerken weiterempfehlen

Kostenfrei für Abonnenten

Alle Zwangsversteigerungen in Deutschland

Unser Service für IZ-Abonnenten:
Alle Zwangsversteigerungen in Deutschland - täglich aktuell, übersichtlich geordnet und kostenfrei!