Sie verwenden
iz.de als
Gastnutzer
Alle Leistungen ansehen

{{vm.izPaket[vm.user.izPaket].title}}

Ihre Leistungen

Personalien | 21.10.2019

Von Harald Thomeczek

In diesem Artikel:

Covivio: Neues Führungsgespann mit bekannten Gesichtern

Quelle: Covivio
Marcus Bartenstein.

Quelle: Covivio

Quelle: Covivio
Daniel Frey.

Quelle: Covivio

Das deutsche Geschäft des Immobilieninvestors Covivio wird ab November 2019 von Dr. Daniel Frey (51) und Marcus Bartenstein (41) verantwortet. Beide beerben als gleichberechtigte Co-Heads den bisherigen Deutschland-CEO Thierry Beaudemoulin, der das Unternehmen zum Monatsende verlässt. Frey war bisher stellvertretender CEO und CFO, Bartenstein kümmert(e) sich im Vorstand als CIO um die Themen Investment-, Asset-Management und Projektentwicklung. Beide kamen schon 2006 ins Unternehmen.

Covivio gibt es noch nicht lange: Der französische Reit Foncière des Régions (FDR) und seine deutsche Tochter Immeo (ehemals ThyssenKrupp Immobilien) heißen erst seit dem vergangenen Jahr so. In Deutschland gehören Covivio rund 40.000 Wohnungen in Berlin, Leipzig, Dresden, Hamburg und in der Rhein-Ruhr-Region.

In Netzwerken weiterempfehlen

Kostenfrei für Abonnenten

Alle Zwangsversteigerungen in Deutschland

Unser Service für IZ-Abonnenten:
Alle Zwangsversteigerungen in Deutschland - täglich aktuell, übersichtlich geordnet und kostenfrei!