Sie verwenden
iz.de als
Gastnutzer
Alle Leistungen ansehen

{{vm.izPaket[vm.user.izPaket].title}}

Ihre Leistungen

Transaktionen | 18.10.2019

Von Monika Hillemacher

In diesem Artikel:

Cargill mietet 3.000 qm Bürofläche am Düsseldorfer Flughafen

Das Agrarunternehmen Cargill hat 3.000 qm Bürofläche im Airport Office Six (AOS) am Düsseldorfer Flughafen gemietet. Entwickelt wird der siebengeschossige Neubau an der Klaus-Bungert-Straße 5b von einem Konsortium aus CFI Conzepte für Immobilien, Wiesbaden, und der Bauunternehmung Florack, Heinsberg. Derzeit ist das Gebäude zu 80% vermietet, so CFI. Im Dezember soll das AOS mit insgesamt 8.400 qm Mietfläche fertig sein, Cargill wird im April 2020 die Büros beziehen.

Nachtrag: Nach Informationen der Immobilien Zeitung war CBRE bei der Transaktion vermittelnd tätig.

Transaktion: Düsseldorf, Klaus-Bungert-Straße 5

In Netzwerken weiterempfehlen

Kostenfrei für Abonnenten

Alle Zwangsversteigerungen in Deutschland

Unser Service für IZ-Abonnenten:
Alle Zwangsversteigerungen in Deutschland - täglich aktuell, übersichtlich geordnet und kostenfrei!