Sie verwenden
iz.de als
Gastnutzer
Alle Leistungen ansehen

{{vm.izPaket[vm.user.izPaket].title}}

Ihre Leistungen

Unternehmen | 17.10.2019

Von Christoph von Schwanenflug

In diesem Artikel:

XXXLutz kauft die Hälfte von Möbel Roller

Der österreichische Möbelriese XXXLutz (280 Möbelhäuser in Europa) hat sich am 1. Oktober dieses Jahres mit 50% an den rund 130 Märkten von Möbel Roller, den acht Schulenburg-Einrichtungszentren und den 20 Möbeldiscountmärkten SB Lagerkauf beteiligt. Verkäufer der Anteile ist die Tessner-Gruppe mit Sitz in Goslar. Tessner betreibt auch die Küchenmärkte Meda. Diese bleiben eigenständig.

In Netzwerken weiterempfehlen

Kostenfrei für Abonnenten

Alle Zwangsversteigerungen in Deutschland

Unser Service für IZ-Abonnenten:
Alle Zwangsversteigerungen in Deutschland - täglich aktuell, übersichtlich geordnet und kostenfrei!