Sie verwenden
iz.de als
Gastnutzer
Alle Leistungen ansehen

{{vm.izPaket[vm.user.izPaket].title}}

Ihre Leistungen

Transaktionen | 11.10.2019

Von Alexander Heintze

In diesem Artikel:

Aventin Real Estate kauft Wohnturm in Erlangen

Die Münchner Firma Aventin Real Estate hat den markanten Wohnturm in der Paul-Gossen-Straße 119 in Erlangen erworben. Der elfgeschossige Wohnturm mit 82 Apartments aus den Jahren 1956/57 steht unter Denkmalschutz. Aventin plant, das Gebäude zu sanieren und auf dem dazugehörigen Entwicklungsgrundstück eine Wohnanlage mit rund 4.000 qm Geschossfläche zu bauen.

Die Immobilie gehörte ursprünglich mal der Wohnungsbaugenossenschaft GBW (heute Dawonia). Das Gebäude wurde zusammen mit anderen Wohnanlagen 2014 an KHF Grundbesitz in Estenfeld verkauft. Unter der gleichen Adresse haben das Technologieunternehmen eResearchTechnology und die KHF Vermögensverwaltung ihren Sitz.

Transaktion: Erlangen, Paul-Gossen-Straße 119

In Netzwerken weiterempfehlen

Kostenfrei für Abonnenten

Alle Zwangsversteigerungen in Deutschland

Unser Service für IZ-Abonnenten:
Alle Zwangsversteigerungen in Deutschland - täglich aktuell, übersichtlich geordnet und kostenfrei!