Sie verwenden
iz.de als
Gastnutzer
Alle Leistungen ansehen

{{vm.izPaket[vm.user.izPaket].title}}

Ihre Leistungen

Transaktionen | 11.10.2019

Von Monika Leykam

In diesem Artikel:

Deka investiert wieder in Litauen

Für rund 156 Mio. Euro erwirbt der offene Fonds Deka-ImmobilienGlobal den Bürokomplex Quadrum in der litauischen Hauptstadt Vilnius. Verkäufer ist der norwegische Entwickler Schage Eiendom. Quadrum besteht aus den zwei Bestandsgebäuden East und North (Baujahr 2016) und dem Projekt South, das kommenden Monat fertiggestellt sein soll. Zusammengerechnet bietet das Ensemble mit der Adresse Konstitucijos 21A über 44.000 qm Mietfläche, die jetzt schon fast vollständig belegt sind. Es ist das erste Investment des Deka-Globalfonds in Litauen.

Transaktion: Vilnius, Konstitucijos prospektas 21a

In Netzwerken weiterempfehlen

Kostenfrei für Abonnenten

Alle Zwangsversteigerungen in Deutschland

Unser Service für IZ-Abonnenten:
Alle Zwangsversteigerungen in Deutschland - täglich aktuell, übersichtlich geordnet und kostenfrei!