Sie verwenden
iz.de als
Gastnutzer
Alle Leistungen ansehen

{{vm.izPaket[vm.user.izPaket].title}}

Ihre Leistungen

Transaktionen | 07.10.2019

Von Alexander Heintze

In diesem Artikel:

ESW kauft 182 Wohnungen in Regensburg

Das Evangelische Siedlungswerk (ESW) kauft 182 Wohnungen im Neubauquartier Dörnberg in Regensburg. Verkäufer der Wohnungen auf dem ehemaligen Güterbahnhof entlang der Friedrich-Niedermayer-Straße und der Ladehofstraße sind die Münchner Unternehmen Hubert Haupt Immobilien Holding und Bucher Properties.

Beim sogenannten Karolinenhof, dem dritten Bauabschnitt des Quartiers, entstehen bis 2022 auf rund 12.600 qm 80 Mietwohnungen und 102 frei finanzierte Wohnungen. Das ESW plant, die Wohnungen des Karolinenhofs in den eigenen Immobilienbestand zu übernehmen und sie der Stadt Regensburg als bezahlbare Mietwohnungen zur Verfügung zu stellen.

Transaktion: Regensburg, Ladehofstraße

In Netzwerken weiterempfehlen

Kostenfrei für Abonnenten

Alle Zwangsversteigerungen in Deutschland

Unser Service für IZ-Abonnenten:
Alle Zwangsversteigerungen in Deutschland - täglich aktuell, übersichtlich geordnet und kostenfrei!