Sie verwenden
iz.de als
Gastnutzer
Alle Leistungen ansehen

{{vm.izPaket[vm.user.izPaket].title}}

Ihre Leistungen

Transaktionen | 23.09.2019

Von Volker Thies

In diesem Artikel:

Everest One kauft Möbelmarkt in Alsfeld als erstes Asset

Das Luxemburger Fondshaus Mimco Capital hat einen Möbel-Discountmarkt im hessischen Alsfeld, Vogelsbergkreis, erworben. Das Objekt mit 8.900 qm Nutzfläche unter der Adresse Grünberger Straße 107 ist langfristig an die Möbelkette Roller vermietet. Mimco will es als ersten Baustein in seinen erst vor wenigen Tagen öffentlich vorgestellten Fonds Everest One einfügen. Den Kaufpreis gibt das Unternehmen als hohen einstelligen Millionenbetrag an.

Die Handelsimmobilie wurde im Jahr 1984 errichtet und hat seitdem mehrere Erweiterungen sowie im Jahr 2015 eine umfassende Sanierung erlebt. "Die Immobilie in Alsfeld konnten wir außerhalb von sonst üblichen Bieterverfahren über unsere direkten Kontakte zu den Luxemburger Eigentümern zu attraktiven Konditionen erwerben", berichtet Mimco-Geschäftsführer Bernd von Manteuffel.

Transaktion: Alsfeld, Grünberger Straße 107

In Netzwerken weiterempfehlen

Kostenfrei für Abonnenten

Alle Zwangsversteigerungen in Deutschland

Unser Service für IZ-Abonnenten:
Alle Zwangsversteigerungen in Deutschland - täglich aktuell, übersichtlich geordnet und kostenfrei!