Sie verwenden
iz.de als
Gastnutzer
Alle Leistungen ansehen

{{vm.izPaket[vm.user.izPaket].title}}

Ihre Leistungen

Unternehmen | 23.09.2019

Von Alexander Heintze

In diesem Artikel:

Münchner CV Real Estate startet ihren ersten Spezial-AIF

Der Münchner Projektentwickler CV Real Estate geht unter die Fondsanbieter. Das Unternehmen startet im vierten Quartal 2019 einen Spezial-AIF, der in Projektentwicklungen investiert. Der Fonds soll zunächst rund 150 Mio. Euro von institutionellen Investoren einsammeln. Das Investitionsziel liegt bei bis zu 375 Mio. Euro.

Investiert werden soll in gewerbliche Projektentwicklungen in Städten mit über 100.000 Einwohnern in Deutschland, Österreich und der Schweiz. Als Assetklassen sind Büros, Einzelhandel, Hotels sowie Boardinghäuser mit einem Entwicklungsvolumen ab 50 Mio. Euro vorgesehen. Service-KVG ist die Hansainvest, Verwahrstelle die Donner & Reuschel Bank.

In Netzwerken weiterempfehlen

Kostenfrei für Abonnenten

Alle Zwangsversteigerungen in Deutschland

Unser Service für IZ-Abonnenten:
Alle Zwangsversteigerungen in Deutschland - täglich aktuell, übersichtlich geordnet und kostenfrei!