Sie verwenden
iz.de als
Gastnutzer
Alle Leistungen ansehen

{{vm.izPaket[vm.user.izPaket].title}}

Ihre Leistungen

Transaktionen | 19.09.2019

Von Volker Thies

In diesem Artikel:

Noratis kauft 150 Wohnungen in Neu-Isenburg von Alpha Real

Der Wohnungsbestandsentwickler Noratis hat 168 Wohnungen im Rhein-Main-Gebiet erworben. Dabei handelt es sich um 150 Wohneinheiten in Neu-Isenburg, deren Verkäufer die Alpha Real Estate Group ist, und weitere 18 im Frankfurter Stadtteil Höchst. Noratis steigert damit seinen Bestand in der Region auf mehr als 600 Wohneinheiten. Die Objekte, auf die sich die Einheiten in Neu-Isenburg verteilen, wurden im Jahr 1966 gebaut und verfügen über rund 8.600 qm Mietfläche, die zu mehr als 95% vermietet ist. Hinzu kommen rund 100 Parkplätze. Die Gebäude sind zu über 95% vermietet. Das kleinere Haus in Höchst stammt aus dem Jahr 1934 und weist eine Gesamtwohnfläche von rund 770 qm auf. Auf Verkäuferseite begleitete die Rechtsanwaltskanzlei Veto Lawfirm, Mannheim, die Transaktion.

Transaktion: Neu-Isenburg
Transaktion: Frankfurt am Main
  • Transaktionsdatum:
    19.09.2019
  • Immobilienart:
    Wohnen
  • Transaktionsart:
    Kauf
  • Volumen:
    770,00 qm Wfl.
  • Käufer:
    Noratis Group

In Netzwerken weiterempfehlen

Kostenfrei für Abonnenten

Alle Zwangsversteigerungen in Deutschland

Unser Service für IZ-Abonnenten:
Alle Zwangsversteigerungen in Deutschland - täglich aktuell, übersichtlich geordnet und kostenfrei!