Sie verwenden
iz.de als
Gastnutzer
Alle Leistungen ansehen

{{vm.izPaket[vm.user.izPaket].title}}

Ihre Leistungen

Projekte | 17.09.2019

Von Dagmar Lange

In diesem Artikel:

Baden-Baden: Hotel Europäischer Hof in Finanznöten

Das Amtsgericht Baden-Baden hat einem Antrag auf Insolvenz in Eigenverwaltung stattgegeben, den die Kanzlei Wellensiek für das im Umbau befindliche Hotel Europäischer Hof gestellt hatte. Kanzlei-Partner Christopher Seagon hat bereits Gespräche mit ersten Interessenten geführt.

Das Gründungshotel der Steigenberger-Gruppe wurde 2014 wegen Brandschutzauflagen geschlossen. Die Sanierung des Gebäudekomplexes wurde 2015 durch die Europäische Hof Kaiserallee Immobilien 1+2 aus Mainz begonnen. Diesen Januar konnte das Richtfest für den neu errichteten Luisenflügel gefeiert werden, in dem neben einer Ladenpassage 45 der insgesamt rund 120 Zimmer und Suiten entstehen.

Doch durch die gestiegenen Gesamtbaukosten seien die Eigenmittel der Projektgesellschaft aufgebraucht, heißt es. Deren Geschäftsführer Martin Buchli hatte die Sanierungskosten zu Beginn der Bauarbeiten mit 57 Mio. Euro kalkuliert. Mit Steigenberger Hotels besteht ein Managementvertrag über 20 Jahre.

Legende:

  • Haus
  • Straßenabschnitt
  • Wohnquartier
  • Ortsteil
  • Ort
  • Bundesland / Land
  • Projekt

In Netzwerken weiterempfehlen

Kostenfrei für Abonnenten

Alle Zwangsversteigerungen in Deutschland

Unser Service für IZ-Abonnenten:
Alle Zwangsversteigerungen in Deutschland - täglich aktuell, übersichtlich geordnet und kostenfrei!