Sie verwenden
iz.de als
Gastnutzer
Alle Leistungen ansehen

{{vm.izPaket[vm.user.izPaket].title}}

Ihre Leistungen

Transaktionen | 13.09.2019

Von Alexander Heintze

In diesem Artikel:

Industrieimmobilie in Garching verkauft

Ein hessisches Family-Office hat die Industrie- und Logistikimmobilie in der Dieselstraße 32 in Garching-Hochbrück verkauft. Die Immobilie mit rund 3.800 qm Nutzfläche steht auf einem gut 15.000 qm großen Grundstück. Unmittelbar neben dem Gebäude ist Platz für weitere 7.000 qm für Logistik und Leichtindustrie. Käufer ist ein Investor aus der Region, teilt das Maklerhaus Realogis mit, das die Liegenschaft vermittelte.

Transaktion: Garching bei München, Dieselstraße 32

In Netzwerken weiterempfehlen

Kostenfrei für Abonnenten

Alle Zwangsversteigerungen in Deutschland

Unser Service für IZ-Abonnenten:
Alle Zwangsversteigerungen in Deutschland - täglich aktuell, übersichtlich geordnet und kostenfrei!