Sie verwenden
iz.de als
Gastnutzer
Alle Leistungen ansehen

{{vm.izPaket[vm.user.izPaket].title}}

Ihre Leistungen

Transaktionen | 11.09.2019

Von Katja Bühren

In diesem Artikel:

Dortmund: LEG kauft 117 Wohnungen am Grünen Bogen

Das Wohnungsunternehmen LEG hat per Asset-Deal das Neubauprojekt Grüner Bogen in Dortmund-Mengede mit einer Gesamtwohnfläche von knapp 7.600 qm gekauft. Es umfasst 117 schlüsselfertige Wohnungen, die sich auf neun Mehrfamilienhäuser verteilen und zwischen 48 qm und 109 qm groß sind. Verkäufer ist Lavida Wohnen, ein Unternehmen der Ten Brinke Bau und Bollmann Liegenschaften.

18 der Einheiten sind frei finanzierte Zweizimmerwohnungen, die restlichen 90 Zwei-, fünf Vier- und vier Fünfzimmerwohnungen sind öffentlich gefördert. Beurkundet wurde der Verkauf Ende August. Mit der Fertigstellung des Projekts Anfang November geht es in den Besitz der LEG über.

Transaktion: Dortmund, Grüner Bogen

In Netzwerken weiterempfehlen

Kostenfrei für Abonnenten

Alle Zwangsversteigerungen in Deutschland

Unser Service für IZ-Abonnenten:
Alle Zwangsversteigerungen in Deutschland - täglich aktuell, übersichtlich geordnet und kostenfrei!