Sie verwenden
iz.de als
Gastnutzer
Alle Leistungen ansehen

{{vm.izPaket[vm.user.izPaket].title}}

Ihre Leistungen

Unternehmen | 27.08.2019

Von Christoph von Schwanenflug

In diesem Artikel:
  • Unternehmen:
    Bree, Coindu
  • Immobilienart:
    Laden-/Geschäftsflächen

Neuer Investor von Bree plant Ladenschließungen

Die portugiesische Firma Coindu hat den insolventen Lederwarenhersteller Bree übernommen. Coindu produziert Sitzbezüge aus Leder für die Automobilbranche. Zur Zukunft der rund 30 Bree-Läden, davon 24 in Deutschland, sagte ein Bree-Sprecher auf Anfrage der Immobilien Zeitung (IZ): "Eine vermutlich einstellige Zahl von Verkaufsstellen wird in Zukunft nicht erhalten bleiben. Die genaue Anzahl und die Standorte stehen noch nicht fest."

In Netzwerken weiterempfehlen

Kostenfrei für Abonnenten

Alle Zwangsversteigerungen in Deutschland

Unser Service für IZ-Abonnenten:
Alle Zwangsversteigerungen in Deutschland - täglich aktuell, übersichtlich geordnet und kostenfrei!