Sie verwenden
iz.de als
Gastnutzer
Alle Leistungen ansehen

{{vm.izPaket[vm.user.izPaket].title}}

Ihre Leistungen

Unternehmen | 27.08.2019

Von Monika Leykam

In diesem Artikel:

aik kauft in Italien und performt gut

Der Investmentmanager aik hat seine erste italienische Immobilie in das Vermögen eines ihrer Individualfonds übernommen. Das Bürogebäude liegt im Mailänder Stadtteil Certosa, die rund 13.000 qm sind an verschiedene Nutzer vermietet. Im Erdgeschoss befindet sich der Showroom eines Autohauses. Das von aik betreute Immobilienvermögen vergrößert sich dadurch auf 3,7 Mrd. Euro. In den ersten sechs Monaten des laufenden Jahres hat das Unternehmen vier Transaktionen über zusammen knapp 100 Mio. Euro getätigt und Mietverträge über 78.000 qm abgeschlossen bzw. verlängert. Die Halbjahresperformance der elf aik-Fonds lag bei 5,4% (erstes Halbjahr 2018: 4,5%).

Transaktion: Milan

In Netzwerken weiterempfehlen

Kostenfrei für Abonnenten

Alle Zwangsversteigerungen in Deutschland

Unser Service für IZ-Abonnenten:
Alle Zwangsversteigerungen in Deutschland - täglich aktuell, übersichtlich geordnet und kostenfrei!