Sie verwenden
iz.de als
Gastnutzer
Alle Leistungen ansehen

{{vm.izPaket[vm.user.izPaket].title}}

Ihre Leistungen

Transaktionen | 19.08.2019

Von Harald Thomeczek

In diesem Artikel:
  • Unternehmen:
    Gateway Real Estate
  • Personen:
    Manfred Hillenbrand
  • Immobilienart:
    Einzelhandel, Gewerbe allgemein

Gateway verkauft Paket für 242 Mio. Euro

Der Entwickler Gateway Real Estate hat ein Bestandsportfolio aus 21 Gewerbe- und Einzelhandelsimmobilien verkauft. Den Kaufpreis beziffert Gateway auf 242 Mio. Euro. Käufer sei ein Spezialfonds deutscher Versorgungswerke. Die vermietbare Fläche der veräußerten Gebäude beträgt insgesamt rd. 136.000 qm.

"Der Verkauf dieses Bestandsimmobilienportfolios ist Teil unserer strategischen Fokussierung auf die Projektentwicklung von Büroimmobilien und innerstädtischen Geschäftshäusern. Mit dem Erlös aus dem Verkauf können wir dieses Wachstum gezielt fortsetzen", wird Manfred Hillenbrand, Vorstandsvorsitzender von Gateway Real Estate, in einer Mitteilung zitiert. Zurzeit hat das Unternehmen nach eigenen Angaben in den sieben deutschen Immobilienhochburgen Projektentwicklungen mit einem geschätzten Bruttoentwicklungsvolumen (Gross Development Value) von rund 5 Mrd. Euro in der Mache. Für Details zur aktuellen Transaktion war das Unternehmen bis Redaktionsschluss nicht erreichbar.

Transaktion:
  • Transaktionsdatum:
    19.08.2019
  • Immobilienart:
    Gewerbe allgemein, Einzelhandel
  • Transaktionsart:
    Paketkauf
  • Kaufpreis:
    242.000.000,00 EUR
  • Volumen:
    21,00 Stück
  • Verkäufer:
    Gateway Real Estate

In Netzwerken weiterempfehlen

Kostenfrei für Abonnenten

Alle Zwangsversteigerungen in Deutschland

Unser Service für IZ-Abonnenten:
Alle Zwangsversteigerungen in Deutschland - täglich aktuell, übersichtlich geordnet und kostenfrei!