Sie verwenden
iz.de als
Gastnutzer
Alle Leistungen ansehen

{{vm.izPaket[vm.user.izPaket].title}}

Ihre Leistungen

Transaktionen | 15.08.2019

Von Alexander Heintze

In diesem Artikel:

P&P kauft KPMG-Büro in Nürnberg

Die Fürther P&P Gruppe hat die KPMG-Niederlassung am Maxtorgraben 13 in Nürnberg erworben. Die beiden verbundenen Bürogebäude mit insgesamt 5.000 qm Mietfläche gehörten bisher einer privaten Erbengemeinschaft.

Mieter der Gebäude ist die Beratungsgesellschaft KPMG. Das Unternehmen wird das Gebäude allerdings im kommenden Jahr aufgeben und in die Marienzeile am Nürnberger Hauptbahnhof ziehen. P&P plant dann, die Gebäude zu revitalisieren.

Transaktion: Nürnberg, Maxtorgraben 13

In Netzwerken weiterempfehlen

Kostenfrei für Abonnenten

Alle Zwangsversteigerungen in Deutschland

Unser Service für IZ-Abonnenten:
Alle Zwangsversteigerungen in Deutschland - täglich aktuell, übersichtlich geordnet und kostenfrei!