Sie verwenden
iz.de als
Gastnutzer
Alle Leistungen ansehen

{{vm.izPaket[vm.user.izPaket].title}}

Ihre Leistungen

Transaktionen | 14.08.2019

Von Jutta Ochs

In diesem Artikel:

DWS kauft für rund 650 Mio. Euro studentisches Wohnen

Der Fondsmanager DWS hat von der Vita Group ein Vita Student-Portfolio mit 3.198 Betten für hochwertiges studentisches Wohnen in Großbritannien zum Kaufpreis von rund 600 Mio. GBP (ca. 648 Mio. Euro) für ihre Immobilienfonds erworben. Die Transaktion beinhaltet acht Liegenschaften in Großbritannien, die im Auftrag der DWS weiterhin von der Vita Group verwaltet und bewirtschaftet werden. Die Objekte liegen in den Universitätsstädten Manchester, Glasgow, Edinburgh, Leeds, Birmingham und Newcastle.

Von dem Vita Student-Portfolio erwarben die beiden offenen Immobilienpublikumsfonds grundbesitz europa (63,7%) und grundbesitz global (12,6%) zusammen mehr als Dreiviertel, die restlichen knapp 25% werden von zwei institutionellen Immobilienfonds der DWS übernommen. Das Segment studentisches Wohnen in UK bietet aus Sicht der DWS "starkes langfristiges Wachstum bei gleichzeitig defensiver Wirkung für Immobilienfonds auch in etwaigen Phasen des Abschwungs", begründet Matthias Naumann, CIO and Head of Strategy Europe im Immobilienfondsbereich der DWS, das Engagement. Grundsätzlich will der Fondsmanager die Nutzungsart Wohnen ausbauen.

Transaktion: Manchester
  • Transaktionsdatum:
    14.08.2019
  • Immobilienart:
    Wohnen
  • Transaktionsart:
    Paketkauf
  • Kaufpreis:
    600.000.000,00 GBP
  • Volumen:
    8,00 Stück
  • Verkäufer:
    Vita Group
  • Käufer:
    DWS Investments, Grundbesitz Europa, Grundbesitz Global
  • Portfolio:
    Vita Student-Portfolio

In Netzwerken weiterempfehlen

Kostenfrei für Abonnenten

Alle Zwangsversteigerungen in Deutschland

Unser Service für IZ-Abonnenten:
Alle Zwangsversteigerungen in Deutschland - täglich aktuell, übersichtlich geordnet und kostenfrei!