Sie verwenden
iz.de als
Gastnutzer
Alle Leistungen ansehen

{{vm.izPaket[vm.user.izPaket].title}}

Ihre Leistungen

Anlagen | 22.07.2019

Von Monika Leykam

In diesem Artikel:

Moreh-Anleihe sammelt nur 8,2 Mio. Euro ein

Angepeilt war ein Emissionserlös von bis zu 35 Mio. Euro, geworden sind es 8,2 Mio. Euro: Die M Objekt Real Estate Holding (Moreh) hat die Platzierung ihrer ersten Anleihe abgeschlossen. Das Papier hat einen Kupon von 6% und ist an der Börse München handelbar. Moreh-Geschäftsführer Patrick Müller begründet den überschaubaren Erfolg der Emission mit den "Sommerferien in verschiedenen Bundesländern". Dadurch hätten "nicht alle Investorengespräche innerhalb des öffentlichen Angebots wahrgenommen werden können".

In Netzwerken weiterempfehlen

Kostenfrei für Abonnenten

Alle Zwangsversteigerungen in Deutschland

Unser Service für IZ-Abonnenten:
Alle Zwangsversteigerungen in Deutschland - täglich aktuell, übersichtlich geordnet und kostenfrei!