Sie verwenden
iz.de als
Gastnutzer
Alle Leistungen ansehen

{{vm.izPaket[vm.user.izPaket].title}}

Ihre Leistungen

Projekte | 12.07.2019

Von Dagmar Lange

In diesem Artikel:

Tübingen: Bosch plant Campus für künstliche Intelligenz

Im Wissenschafts- und Technologiepark der Universitätsstadt Tübingen plant die Firma Bosch den Bau eines Bosch Center for Artificial Intelligence. Auf einem rund 12.000 qm großen Grundstück will das Unternehmen für rund 35 Mio. Euro einen Campus zur angewandten Forschung an künstlicher Intelligenz (KI) errichten. Bis zu 700 KI-Experten sollten dort ab Ende 2022 arbeiten und damit den Forschungskomplex in Tübingen mit an die Weltspitze führen. Raum für Start-ups und durch die räumliche Nähe der Austausch mit dem Max-Planck-Institut für Intelligente Systeme und das AI Research Buidling der Universität Tübingen sind ebenfalls geplant. Auf einem benachbarten Baufeld soll zudem ein Boardinghaus für Mitarbeiter und Gäste entstehen.

In Netzwerken weiterempfehlen

Kostenfrei für Abonnenten

Alle Zwangsversteigerungen in Deutschland

Unser Service für IZ-Abonnenten:
Alle Zwangsversteigerungen in Deutschland - täglich aktuell, übersichtlich geordnet und kostenfrei!