Sie verwenden
iz.de als
Gastnutzer
Alle Leistungen ansehen

{{vm.izPaket[vm.user.izPaket].title}}

Ihre Leistungen

Märkte | 09.07.2019

Von Jutta Ochs

In diesem Artikel:

Die Mieten wachsen weiter viel langsamer als die Kaufpreise

Quelle: Immobilien Zeitung, Urheber: Friedhelm Feldhaus
Im Top-10-Ranking der Städte mit den teuersten Mieten ist auch wieder Hamburg.

Quelle: Immobilien Zeitung, Urheber: Friedhelm Feldhaus

Ein seit rund zwei Jahren anhaltender Trend bestätigt sich laut dem Berliner Forschungsinstitut empirica auch im zweiten Quartal 2019: Die Wohnungsmieten in den Top-7-Städten steigen langsamer. Dagegen wachsen die Kaufpreise fast unverändert weiter - und damit weitaus schneller als die Mieten.

In nackten Zahlen stellt sich die Situation so dar: Gegenüber dem ersten Quartal 2019 sind die Mietpreise in den kreisfreien Städten um 0,6% gestiegen, in den Landkreisen fällt der Zuwachs mit 0,8% etwas höher aus. Im Jahresvergleich - also gegenüber dem 2. Quartal 2018 - beträgt der deutschlandweite Anstieg 3,1%.

Erlangen und Ingolstadt sind nicht mehr im Top-10-Ranking der Städte mit den teuersten Mieten vertreten, Heidelberg und Berlin rutschen dafür wieder rein. München, Frankfurt, Stuttgart, Darmstadt, Freiburg, Mainz, Hamburg, Wiesbaden bleiben in der Zehnerliste.

Die Kaufpreise liegen in den kreisfreien Städten derzeit 2,3% über dem Wert des Vorquartals. In den Landkreisen ist der Anstieg mit 1,6% etwas geringer. Im Jahresvergleich sind die Preise deutschlandweit somit um 7% gestiegen, 8,7% beträgt das Plus in den kreisfreien Städten und 5,8% in den Landkreisen.

Im Ranking der Städte mit den teuersten Kaufpreisen taucht Hamburg wieder auf und verdrängt Augsburg. Die anderen Top-10-Städte sind und bleiben München, Frankfurt, Stuttgart, Potsdam, Berlin, Regensburg, Erlangen, Düsseldorf und Wiesbaden.

In Netzwerken weiterempfehlen

Kostenfrei für Abonnenten

Alle Zwangsversteigerungen in Deutschland

Unser Service für IZ-Abonnenten:
Alle Zwangsversteigerungen in Deutschland - täglich aktuell, übersichtlich geordnet und kostenfrei!