Sie verwenden
iz.de als
Gastnutzer
Alle Leistungen ansehen

{{vm.izPaket[vm.user.izPaket].title}}

Ihre Leistungen

Unternehmen | 03.07.2019

Von Monika Leykam

In diesem Artikel:

Bloomberg: Aroundtown kauft sieben Centerparcs

Die Gewerbe-AG Aroundtown befindet sich angeblich in exklusiven Verhandlungen mit dem Private-Equity-Fondsmanager Blackstone über den Erwerb von sieben von Pierre & Vacances betriebenen Centerparcs in Belgien, den Niederlanden und Deutschland. Das berichtet die Nachrichtenagentur Bloomberg mit Verweis auf informierte Kreise. Das Volumen des Deals liege bei ca. 1 Mrd. Euro. Das passt zu einer Unternehmensmitteilung, die Aroundtown Anfang der Woche publizierte: Demnach befindet sich das Unternehmen aktuell in Kaufverhandlungen für Hotel- und Büroimmobilien im Volumen von 1,5 Mrd. Euro, wovon 1 Mrd. Euro ?höchstwahrscheinlich? im dritten Quartal 2019 unterschriftsreif würden. Aroundtown bekräftigte außerdem seinen Investitionsfokus auf die Assetklassen Büro und Hotel mit regionalem Schwerpunkt Deutschland und Niederlande. Im bisherigen Jahresverlauf hat die Luxemburger AG bereits 1,6 Mrd. Euro investiert.

Nachtrag: Aroundtown hat den Kauf eines Portfolios im Wert von 900 Mio. Euro bekannt gegeben. Mit dem Deal vertraute Personen bestätigen, dass es sich dabei um die Ferienparks handelt.

Transaktion:
  • Transaktionsdatum:
    03.07.2019
  • Immobilienart:
    Hotel & Gastronomie, Freizeit und Wellness
  • Transaktionsart:
    Paketkauf
  • Kaufpreis:
    900.000.000,00 EUR
  • Volumen:
    7,00 Stück
  • Verkäufer:
    Blackstone Group
  • Käufer:
    Aroundtown Holdings

In Netzwerken weiterempfehlen

Kostenfrei für Abonnenten

Alle Zwangsversteigerungen in Deutschland

Unser Service für IZ-Abonnenten:
Alle Zwangsversteigerungen in Deutschland - täglich aktuell, übersichtlich geordnet und kostenfrei!