Sie verwenden
iz.de als
Gastnutzer
Alle Leistungen ansehen

{{vm.izPaket[vm.user.izPaket].title}}

Ihre Leistungen

Transaktionen | 01.07.2019

Von Harald Thomeczek

In diesem Artikel:

Metro verkauft sechs spanische Großmärkte an LaSalle

Metro Properties, das Immobilienunternehmen des Düsseldorfer Handelskonzerns Metro, hat sechs unter der Marke Makro betriebene Großhandelsmärkte in Spanien an LaSalle Investment Management verkauft. LaSalle erwarb das Paket für 73 Mio. Euro im Namen eines französischen Pensionsfonds für den öffentlichen Dienst. Auch nach dem Deal, der im Juni 2019 abgeschlossen wurde, bleibt Makro Spanien Alleinmieter der sechs Immobilien: Metro mietete die Objekte für mindestens 15 Jahre zurück. Die Gebäude befinden sich in Bilbao, Zaragoza, Badalona, Valencia, Alicante und Palma de Mallorca. Metro hatte schon im vergangenen Jahr drei Großmärkte in Spanien an LaSalle verkauft und zurückgemietet.

Transaktion: Bilbao
Transaktion: Bilbao

In Netzwerken weiterempfehlen

Kostenfrei für Abonnenten

Alle Zwangsversteigerungen in Deutschland

Unser Service für IZ-Abonnenten:
Alle Zwangsversteigerungen in Deutschland - täglich aktuell, übersichtlich geordnet und kostenfrei!